B and the Rattlesnakes

B and the Rattlesnakes – ein Gifhorner Musikprojekt aus dem Bauch für das Herz!

Wir fünf gifhorner Jungs sind durch viele Auftritte auf den Bühnen und Straßen unserer Stadt mittlerweile einem breiten Publikum bekannt. Musikkenner wissen, dass man bei unserer Mischung aus eigenen und gecoverten Akustik-Gitarren Songs auf eine musikalische Reise durch verschiedene Genres mitgenommen wird.

Wo geht das besser als auf der Straße, wo wir unsere Wurzeln haben. Wenn ihr wollt, spielen wir aber überall für euch – unplugged oder verstärkt: Egal ob Wohnzimmer, Tiefgarage, Gartenparty oder die große Bühne.

Bei uns könnt ihr ein Wechselbad der Gefühle erleben. Da rührt gerade noch eine Ballade zu tränen und im nächsten Moment verwandeln wir die Location in eine Partyzone. Es ist eben Musik aus dem Bauch für das Herz und immer für eine Überraschung gut. Freut euch also auf Musik der Extraklasse mit Akustik-Gitarre, Akustik-Bass, Bluesharp, Rattles, Kofferschlagzeug und natürlich Gesang.

Getreu dem Motto: Keep on snakin´

  • Basti „Little B“ Priebe

    Bandgründer, Kreativdirektor und Kapitän der Rattlesnakes-Airlines. Musikalischer Navigator mit Hang zur Träumerei. Hat im Shakerspiel seine Erfüllung gefunden und hält als Banddruide in seinem Instrumentengürtel immer Snakespray und andere Dinge parat. Absoluter Bühnenauftrittsgenießer und stolz wie Oskar mit seinen Jungs mucken zu können.

  • Björn „Big B“ Gasa

    Chefingenieur und gleichzeitig Hausmeister der Band. Setzte als Erfinder des snakeschen Kofferschlagzeugs neue Maßstäbe in der mobilen Percussionwelt. Ein Autodidakt am Schlagzeug und der Bluesharp mit markanter Stimme. Textet ausschließlich auf deutsch. Für das Lampenfieber vor jedem Auftritt ist er zuständig.

  • Sören „Sai“ Palucki

    Musikalisches Multitalent und feingeistiger Songwriter mit Hang zum Perfektionismus. Treibt die Band bei jeder Gelegenheit zu Höchstleistungen an. Egal, ob Bass, Gitarre oder Schlagzeug – er fühlt sich an allen Instrumenten zu Hause. Ein weiteres großes Potential liegt in seinem Sprachtalent, das sich in seinen Texten niederschlägt. Zeigt auf der Bühne seine Wandlungsfähigkeit nicht nur an den Instrumenten, sondern auch im Gesang, der sich zwischen Rap und Balladen bewegt.

  • Winfried „Bumble B“ Hummel

    Der stille Denker der Band, der mit seiner musikalischen Kompetenz ruhig aber bestimmt den Stücken den letzten Schliff gibt. Am Bass liefert er den nötigen „Bauch“ für den Rattlesnake-Sound. Glänzt dabei mit seiner Fingerfertigkeit, die er an der Harfe erworben hat. Auf der Bühne ein absoluter Profi, der immer eine Lösung parat hat.

  • Fabian „Fa B“ Wolschendorf

    Das Küken der Rattles - mit seinen eigenen Songideen erweitert er das Repertoire der Band um eine weitere gedankliche Dimension. Gutelaune-Motor und Aktivposten bei jeder Probe. Akribischer Gitarrenarbeiter, der durchaus in der Lage ist, 30 Songs in sechs Wochen zu lernen. Seine Stimmfarbe lässt schnell den Gedanken an einen verrauchten Irish-Pub aufkommen. Blickfang auf und neben der Bühne, der seine „Nervosität“ gut zu verstecken weiß.

  • Johnny Cash

    Maskottchen und Finanzminister der Band. Leiert vor allem dem Straßenpublikum den letzten Cent aus den Rippen, ist aber dafür Freund aller Kinder. Musikalisch völlig unbegabt, auch wenn er sich gelegentlich zum Takt der Musik bewegt und den Bandgründer nachahmt. Auf der Bühne darf er als oft abgelichtetes Fotomodell nicht fehlen.

Hier rocken wir das Haus

Countdown

Wann: 23.11.2019 um 20.00 Uhr
Wo: Rock an der Riede in Isenbüttel (Uhrzeit steht noch nicht fest)

Wann: 20.12.2019 um 21.00 Uhr
Wo: Jahresabschlusskonzert im Alt Gifhorn

Wir in Wort, Bild und Bewegtbild

Mehr Mediales findet Ihr auch auf
und Youtube

PS: Danke an unseren Bandfotografen Michael Uhmeyer!

Isernhagener Kreisblatt

Ein Hauch von Woodstock

Lass uns reden

Wenn ihr mehr über uns wissen wollt, schaut auch auf Facebook vorbei. Und wenn ihr uns buchen wollt, schreibt an booking@keeponsnakin.de.